Kindertagespflegepersonen aus ganz Deutschland halten zusammen und kämpfen gemeinsam um bessere Bedingungen.

Kindertagespflegepersonen aus ganz Deutschland halten zusammen und kämpfen gemeinsam um bessere Bedingungen.


Bundesweit gibt es über 44.000 Tagesmütter und Tagesväter, die fast 150.000 Kinder betreuen. Bundesweite Regelungen oder gar Mindeststandards gibt es nicht und genau das fordern die Kindertagespflegepersonen, wie die offizielle Berufszeichnung ist. Innerhalb von 2,5 Wochen haben sie über 8.000 Postkarten mit Hilfe der Eltern, Kindern und Freunden geschrieben um die Politiker auf Bundesebene auf die Probleme aufmerksam zu machen. Sie fordern eine Änderung des SGB VIII. Mindeststandards in Bezug auf Bezahlung und Ausbildung sind nötig, aber auch eine wirkliche Wahlfreiheit für die Eltern. Hierzu gehört u. A. Gleich hohe Elternbeiträge für Kita und Kindertagespflege, eine verlässliche Krankheitsvertretung, die Wahlfreiheit zwischen Kita und Kindertagespflege, keine Einschränkung der Buchungszeiten in der Kindertagespflege und eine gerechte Verteilung der Fördergelder von Bund und Ländern. Die Bedingungen, die Kindertagespflegepersonen den Kindern und den Eltern bieten, sind sehr gut. Eine individuelle Betreuung, flexible Betreuungszeiten, eine feste Bezugsperson und eine familiäre Kleingruppe mit durchschnittlich 3,3 Kindern sind nur einige der Vorteile. Laut dem 5. Evaluationsbericht des Kifög, liegt die Elternzufriedenheit in der Kindertagespflege sogar bei 96 %. In den nächsten Wochen entscheidet der Petitionsausschuss des Bundestages über die Forderungen der Kindertagespflegepersonen und somit, wie es in der Kindertagesbetreuung in Zukunft weiter gehen wird.

Danke an alle Unterstützer!

Jenny

Jenny

Ich bin eine qualifizierte Tagesmutter und Erzieherin aus Bayern (Würzburg). Ich betreue die Kinder in unserem eigenem Haus in extra für die Tageskinder eingerichteten Räumlichkeiten. Ich engagiere mich derzeit für eine leistungsgerechte Bezahlung der Tagesmütter.

Ein Gedanke zu „Kindertagespflegepersonen aus ganz Deutschland halten zusammen und kämpfen gemeinsam um bessere Bedingungen.

  1. Liebe Jenny ich bin begeistert über so viel kraft und Einsatz für die Verbesserung unseres Berufes und möchte einmal vielen Dank dafür sagen. Tagesmutter aus Salzgitter

Kommentare sind geschlossen.