Lego für Vierjährige

Vor einigen Wochen wurden wir als Legotester ausgewählt. Mein großer Sohn ist jetzt 4,5 Jahre alt und kannte Lego bisher nur aus dem Kindergarten und von der Oma. Also etwas ganz Spannendes für ihn! Wir haben den Lego Juniors Feuerwehrkoffer zugeschickt bekommen und sofort ging es los.Testen durften wir ein besonderes Set für Kinder ab 4 Jahren. Wir durften uns das Feuerwehr-Set aussuchen.


Die Anleitung ist sehr einfach und verständlich geschrieben. Die Teile, die in diesem Schritt verbaut werden müssen, sind oben aufgezeigt. Mein Sohn hatte keine Probleme die Anleitungsschritte zu befolgen.

Es sind viele viele Teile, aber daran muss ich mich als Mutter eines Legobegeisterten Jungen wohl gewöhnen. Er kann die Teile auch wieder richtig zusammenbauen, nachdem der kleine Bruder sie auseinandergenommen hat. Die Anleitung ist also auch schön einprägsam. Allerdings kamen auch Aussagen wie: „Hmmm, jetzt wird es knifflig!“

Dass Lego toll ist, muss ich sicher nicht erwähnen. Der Papa hat als Kind schon mit Lego gespielt und wartet sehnsüchtig darauf, dass unsere Jungs endlich alt genug sind für Lego Technik.

Zu Weihnachten gibt es natürlich noch mehr Lego. Der kleine Feuerwehrkoffer reicht nicht für kleine Baumeister.

Eine Frage bleibt aber noch: „Warum hat der Hubschrauber Blaulicht?! Da oben ist doch kein Verkehr?“

Lego1 Lego2 Lego3 Lego4 Packung öffnen

Jenny

Jenny

Ich bin eine qualifizierte Tagesmutter und Erzieherin aus Bayern (Würzburg). Ich betreue die Kinder in unserem eigenem Haus in extra für die Tageskinder eingerichteten Räumlichkeiten. Ich engagiere mich derzeit für eine leistungsgerechte Bezahlung der Tagesmütter.